Zurück zur Tolkien-Seite
Ergänzungen zu meinem Buch
»Das neue große Tolkien-Lexikon«

Ergänzungen zu meinem Buch »Das große Tolkien-Lexikon« von 2001 (bis 2016) finden sich im ARCHIV.
die meisten sind eingearbeitet in »Das neue große Tolkien-Lexikon«.

Das neue große Tolkien-Lexikon – erschienen am 15. Dezember 2016

»Wie schön, habe heute Dein neues Tolkien-Lexikon erhalten und freue mich jetzt schon darauf, viele Stunden darin stöbern zu können. Lieben Dank! Der erste Blick: Ein besonders gelungener, zweifarbiger Druck und eine geschmackvolle graphische Gestaltung, die ich zuletzt bei Michael Endes ›Die unendliche Geschichte› bewundern durfte. Dein Lexikon wird Spass machen – und es wird sicherlich die Quelle des einen oder anderen neuen Songtextes. Herzlichen Glückwunsch zu einer beeindruckenden Arbeit, lieber Friedhelm!«
Anóriel (Mo) von Faelend, 21.12.2016

»Heute habe ich Friedhelm Schneidewinds wunderbares neues Tolkien-Lexikon zum ersten Mal in den Händen gehabt und kann es nur wärmstens empfehlen. Ein edel gestaltetes Hardocver und erschlagend viele Einträge. Sicherlich ein Tolkien-Schmöker für kalte Winterabend – und das obwohl es ein Lexikon ist!«
Dr. Julian Eilmann, Leiter der Tolkien-AG Inda-Gefährten, 20.12.2016

»Das Lexikon ist durch die Zweifarbigkeit optisch sehr ansprechend und übersichtlich, ohne dabei vom Inhalt abzulenken. Auch die Vielzahl der aufgelisteten Begriffe ist in dieser Form einmalig. In der neuen Version werden alle Werke, auch die posthum erscheinenden, bis 2017 berücksichtigt. Und es gibt am Ende des Lexikons noch eine hilfreiche Auflistung der Werke. Eine Besonderheit dieser Neuauflage ist auch die Berücksichtigung der überarbeiteten Krege-Version des Herrn der Ringe. Damit werden alle drei deutschen Versionen berücksichtigt.«
Tobias M. Eckrich, Vorsitzender der Deutschen Tolkien Gesellschaft, in einer Vorstellung von »Das neue große Tolkien-Lexikon« am 27.11.2016 (komplett)

»... ein beeindruckendes Lexikon, vor allem wenn man bedenkt, dass alle Informationen von einer einzigen Person zusammengetragen wurden. [...] Aufgrund der Vielzahl der Begriffe ist dieses Lexikon mehr als ein reines Nachschlagewerk, sondern lädt zum Stöbern nach jenen Begriffen ein, die zu suchen man vielleicht niemals auf die Idee gekommen wäre ... Ein Lexikon mit persönlicher Note – empfehlenswert für alle Fans von J.R.R. Tolkien und seinen Werken.«
(Cirdan auf »herr-der-ringe-film.de«, 07.02.2017

»Nach wie vor liest sich das Werk ausgesprochen gut und wer es noch nicht hat, kann die Neuerscheinung als Anlass nehmen, sich dieses anzuschaffen und ein wenig darin zu schmökern.«
(inklings newsletter 1/17, 12.02.2017)

– 806 Seiten – 6.000 Stichwörter – 21.000 interne Verweise – 10 ausführliche Exkurse – Zeittafeln und Literaturverzeichnis Verlags-Vorschau


Ergänzungen zum Literaturverzeichnis
zuletzt ergänzt am 27.03.2017


REZENSIONEN

Luxusausgabe: DER HOBBIT in Leder
Oktober 2012

Bilder zu DER HOBBIT
Die Kunst des Hobbit: Alle Bilder von J. R. R. Tolkien
September 2012

Alles Wissenswerte über DER HOBBIT
DAS GROSSE HOBBIT-BUCH – sehr schön bei Klett-Cotta
April 2012

Leder oder Leinen: auf jeden Fall gut! Die neuen Carroux-Ausgaben von Der Herr der Ringe
erschienen in: Der Flammifer von Westernis (Zeitschrift der Deutschen Tolkien Gesellschaft)
Nummer 37, Köln, Oktober 2009

2008: Tom Shippey: Roots and Branches: Selected Papers on Tolkien
Cormarë Series No. 11. Zürich/Bern: Walking Tree Publishers, 2007, 418 Seiten

2007: Henry Gee: The Science of Middle-Earth: Explaining the Science Behind the Greatest Fantasy Epic Ever Told!
New York: Cold Spring Harbor, 2004, 254 Seiten

Urkunde zur Verleihung des Doctor of Life Science (Honoris Causa) der Dwarvish University of the Blue Mountains 2011

Natürlich ist das kein normaler Dr. h.c., aber »die Ehrung wird mit der gleichen Ernsthaftigkeit vorgenommen und ist wirklich eine solche« (Frank Weinreich zu seiner Auszeichnung 2012).
»... eine fiktive Doktorwürde einer fiktiven Universität des Verlages Walking Tree Publishers. In der Tolkienwelt gibt es aber kaum eine größere Ehre.« (Aachener Zeitung, 28. April 2013)

 

Neuigkeiten zu »Das große Tolkien-Lexikon« und dem Autor Artikel, Essays, Vorträge
Artikel, Essays, Vorträge
Links/Verknüpfungen
Der Autor Friedhelm Schneidewind Zu »Das große Tolkien-Lexikon« von Friedhelm Schneidewind
Elektronische Botschaft an den Autor
Bestellung möglich!